Treffen

warning: Creating default object from empty value in /srv/www/vhosts/akeur/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 34.

Herbsttagung 2010

8. Oktober 2010 in Würzburg

Einführung

  • Dr. Sebastian Kuck - Bericht aus Brüssel

Grenzüberschreitende Sitzverlegung

  • Erwin Ronald Roelofs (Universität Utrecht / Loyens & Loeff N.V.) - Cross-border conversions in the common market – the Dutch experience
  • Diskussion der vorab versandten Thesen zur Sitzverlegung 
(ggf. einführende Erläuterung durch Prof. Dr. Matthias Casper)

Internationales Gesellschaftsrecht

  • Prof. Dr. Christoph Teichmann - Einführung
  • Prof. Eva-Maria Kieninger - Bericht über die Vorarbeiten des Rates für IPR

Diskussion
 

Die Teilnehmer haben in dem Treffen Thesen zum Erlass einer europäischen Sitzverlegungsrichtlinie aufgestellt.

Sommertagung 2009

3.7.2009 an der Universität Münster - die Sommertagung 2009

Thema: "Mobilität von Gesellschaften nach Cartesio" 

  • Dr. Sebastian Kuck (Düsseldorf/Brüssel) - Bericht aus Brüssel
  • Dr. Hans-Werner Neye (BMJ) - Bericht aus Berlin zum Sachstand bei der Neuregelung des Internationalen Gesellschaftsrechts im EGBGB
  • Prof. Dr. Christoph Teichmann (Würzburg) - Verlegung des Verwaltungs- und Satzungssitzes nach Cartesio
  • Prof. Dr. Stefan Leible (Bayreuth) - Vorschläge für eine Sitzverlegungsrichtlinie vor dem Hintergrund von Cartesio
  • Dr. Friedemann Eberspächer (Berlin) - Sitzverlegung und unternehmerische Mitbestimmung

 

Herbst 2008

23.9.2008 in Frankfurt/Main - das Herbsttreffen des Arbeitskreises

Thema erneut: Die Europäische Privatgesellschaft
Die Teilnehmer haben zu dem Verordnungsentwurf der Kommission eine Stellungnahme verabschiedet.

 

Frühjahr 2008

13.6.2008 in Düsseldorf

Thema: Europäische Privatgesellschaft

 

Herbst 2007

16.11.2007 in Mannheim

  • Dr. Kuck - Bericht aus Brüssel
  • Dr. Vetter (HengelerMueller) - Rechtsschutz bei Strukturmaßnahmen
  • Prof. Dr. Habersack (Universität Tübingen) - Bilanzrechtsmodernisierung: Audit Committees und ihre Aufgaben
  • Prof. Dr. Kuhner (Universität zu Köln) - Bilanzrechtsmodernisierung: Risikomanagementsystem und internes Kontrollsystem

 

Frühjahr 2007

27.4.2007 in Frankfurt/M.

  • Dr. Kuck (Büro MdEP Lehne) - Bericht aus Straßburg und Brüssel
  • Prof. Dr. Cahn (Frankfurt/Main) - Erwerb eigener Aktien
  • Prof. Dr. Drygala (Leipzig) - Financial Assistance
  • Prof. Dr. Schäfer (Mannheim) - Sacheinlage
  • Prof. Dr. Ekkenga (Gießen) - Kapitalherabsetzung
  • Dr. Kuck - Bericht aus Brüssel

 

Herbst 2006

24. November 2006, 10 Uhr, Universität zu Köln, alter Senatssaal 

 

Block 1: Grenzüberschreitende Verschmelzung

  • Prof. Dr. Hans-Friedrich Müller, Erfurt - Minderheitenschutz bei der grenzüberschreitenden Verschmelzung nach dem Regierungsentwurf
  • PD Dr. Christoph Teichmann, Heidelberg - Mitbestimmung bei der grenzüberschreitenden Verschmelzung nach dem Regierungsentwurf
  • Prof. Dr. Rüdiger Veil, Bucerius Law School in Hamburg - Offen gebliebene Fragen nach dem Regierungsentwurf
  • Prof.’in Dr. Barbara Grunewald, Köln - Gläubigerschutz bei der grenzüberschreitenden Verschmelzung nach dem Regierungsentwurf 

Block 2: Kapitalerhaltung und Solvenztest 

  • Michael Weiß, Heidelberg/Straßburg - Erfahrungen mit dem Solvenztest in Neuseeland
  • 

PD Dr. Arnd Arnold, Köln - Zur ökonomischen Theorie des Solvenztests
  • 

Prof.’in Dr. Barbara Dauner-Lieb, Köln - Solvenztest und Business Judgement Rule


  • Dr. Marc-Philippe Weller, Shearman & Sterling LLP - Solvenztest und Existenzvernichtungshaftung
  • Die Referate von Müller, Teichmann, Veil, Grunewald, Weiss und Arnold sind in "Der Konzern in Recht und Wirtschaft", Heft 2 / 2007 abgedruckt. Der Beitrag von Weller ist in DStR erschienen

 

Gründungstreffen

 Am 29.6. 2006 fand die konstituierende Sitzung des Arbeitskreises Europäisches Unternehmensrecht in der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf statt.Teilnehmer: Gehrlein, Grunewald, Haas, Hennrichs, Maul, Noack, Royla, Pentz, Teichmann, Veil, Vetter, Weller.  

Inhalt abgleichen